So, 17. Dezember 2017

Die besten Schläge

01.11.2017 12:13

Schon Nr. 4 der Welt! Thiem-Sieg hier im Video

Es war keine Glanzvorstellung von Dominic Thiem in der zweiten Runde des Masters-1000-Tennisturniers in Paris. Doch der Sieg ist das, was am Ende zählt. In drei hart umkämpften Sätzen setzte er sich gegen den Deutschen Peter Gojowczyk durch (oben im Video). Somit liegt der Niederösterreicher derzeit im "Live-Ranking" sensationell auf Rang vier der Weltrangliste.

Thiem hatte nach seinem Achtelfinal-Aus in Wien zunächst wegen Fußproblemen für Paris abgesagt. Er revidierte aber seine Entscheidung nach Konsultation eines Arztes und schaffte es in seinem letzten Turnier vor dem ATP-Finale in London ins Achtelfinale. Bisher hatte Thiem in Paris-Bercy nie die Runde der letzten 16 erreicht.

Am kommenden Montag erscheint - wie gewohnt - die Weltrangliste. Es deutet - trotz seiner durchwachsenen Leistungen im Herbst - alles auf ein neues Karriere-Hoch für Thiem (bisher bestes Ranking Platz sechs) hin. In dieser Woche fallen die Vorjahrespunkte von Paris und den ATP-Finals von London aus der Wertung. Thiem muss kaum Zähler verteidigen. Der verletzte Andy Murray verliert ganze 2500 Punkte. Folge dessen überholt ihn Thiem, der Brite rutscht sogar aus den Top 10.

Nach seinem Sieg gegen Gojowczyk liegt Thiem im "Live-Ranking" auf Rang vier, knapp vor Marin Cilic (CRO), der in Paris viel zu verteidigen hat, und Grigor Dimitrov (BUL). Diese müssten schon ordentlich punkten, um Thiem noch zu verdrängen.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden