Mi, 22. November 2017

Hinweise erbeten!

11.10.2017 12:57

Wien: Versuchte Vergewaltigung am helllichten Tag

Nach einer versuchten Vergewaltigung am helllichten Tag in Wien bittet die Polizei um Hinweise. Ein bis dato Unbekannter hatte eine 55-Jährige im Bezirk Penzing mit einem Messer bedroht, wollte sie vergewaltigen bzw. das Opfer zum Oralverkehr zwingen. Die Fahndung nach dem Täter läuft.

Wie die Polizei am Mittwoch bekannt gab, sei es zur Sexattacke bereits am 4. August bei der Deutschordenstraße gekommen. Gegen 13.15 Uhr wurde die 55 Jahre alte Frau von dem unbekannten Mann mit einem Messer angegriffen. Unter Androhung von Gewalt versuchte der Täter dann, sich an seinem Opfer zu vergehen bzw. es zum Oralverkehr zu zwingen.



Die 55-Jährige wehrte sich jedoch aus Leibeskräften gegen ihren Peiniger, der daraufhin von seinem Opfer abließ und das Weite suchte. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft ersucht die Polizei nun um Veröffentlichung eines Bildes, das den mutmaßlichen Sextäter zeigt.

Hinweise (auch anonym) werden an Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, unter der Telefonnummer 01/31310-25310 oder Durchwahl 25800 erbeten.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden