So, 17. Dezember 2017

Heiratsverbot!

04.08.2017 10:44

Rihanna zu sexy für Familie ihres Freundes

Es klingt wie ein Märchen aus tausendundeiner Nacht: Rihanna hat sich einen steinreichen Scheich geangelt, plant angeblich schon die prunkvolle Hochzeit mit Hassan Jameel. Ob die aber tatsächlich stattfinden wird, ist zu bezweifeln. Denn RiRi ist der einflussreichen Familie ihres Lovers ein Dorn im Auge ...

Eigentlich sah es bislang so aus, als wäre es die schönste Promi-Liebesgeschichte des Sommers. Denn als Rihanna vor wenigen Wochen mit Hassan Jameel knutschend in einem Pool abgelichtet wurde, hörten US-Medien schon die Hochzeitsglocken läuten. Angeblich plane die Sängerin bereits gliech zwei prunkvolle Hochzeiten mit dem 29-jährigen Scheich, gleichzeitig seien die Anwälte dabei, die Eheverträge für das wohlhabende Paar aufzusetzen.

Doch ob es RiRi mit ihrem Jameel tatsächlich vor den Altar schafft? Immerhin hat dessen saudi-arabischer Familienklan da noch ein Wörtchen mitzureden. Und die sind laut "Grazia Magazin" nicht gerade hellauf begeistert von der Sängerin. Der Grund liegt auf der Hand. Die 29-Jährige, die für ihre aufreizenden Outfits, heißen Bühnenshows und ihre Sexualität, aber auch Selbstbestimmtheit offen auslebt, passt so gar nicht in das Bild, das sich die 1,3-Milliarden-Sippe des Saudi-Scheichs als angemessene Ehefrau vorstellt.

"Rihanna zu wild, zu obszön, zu rebellisch"
"Hassans Familie gehört zu den wohlhabendsten der Welt", so ein Insider zum Magazin. "Die haben zwar kein Problem damit, dass er gelegentlich Zeit mit der Sängerin verbringt, aber sie haben ihm unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass sie keine Frau zum Heiraten ist. In ihren Augen ist sie viel zu wild, zu obszön und zu rebellisch. Sie möchten, dass seine Ehefrau aus einer ähnlich angesehenen Familie stammt."

Rihanna, die laut Quelle "sehr verliebt in Hassan" sei, geht die Tatsache, dass sich Jameels Klan in ihre Beziehung einmischt, offensichtlich ordentlich gegen den Strich. "Die Vorstellung, dass andere Leute über sie bestimmen, ist ihr vollkommen fremd." Ob sich der Scheich für die Liebe, oder doch für die Familie entscheiden wird, wird wohl nur die Zukunft weisen ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden