Mo, 18. Dezember 2017

Mitmachen & gewinnen

22.06.2017 17:00

Hunde im Büro: Gelebte Tierliebe in der "Krone"

Der 23. Juni ist der internationale "Nimm deinen Hund mit ins Büro"-Tag. Doch in unseren Büros sind Fellnasen immer willkommen!

Natur und Tierschutz sind der "Krone" schon immer ein Anliegen gewesen. Doch bei uns wird nicht nur darüber geschrieben, sondern wir setzen auch Taten. In Zeiten, in welchen immer mehr Unternehmen die Mitnahme von Vierbeinern untersagen, gehen im Pressehaus in Wien bis zu 40 Hunde täglich ein und aus. Hinzu kommen unsere Vierbeiner in den Redaktionen der Bundesländer!

Hunde machen uns stressresistenter
Und sie sind eine Bereicherung für die gesamte Belegschaft. Kein Wunder: Denn die Anwesenheit von Hunden tut einfacht gut, und das hat nicht nur mit Tierliebe zu tun, sondern wurde wissenschaftlich bewiesen! Studien zeigen, dass durch "den besten Freund" das Glückshormon Oxytocin ausgeschüttet wird. Dieses hat eine enorme Auswirkung auf die psychische und körperliche Gesundheit von Menschen. Wir können uns besser konzentrieren, sind stressresistenter und auch die Gefahr von Herzinfarkten oder Depressionen sinkt. Und zwar nicht nur bei den Hundehaltern, sondern auch bei den Arbeitskollegen.

Das Team von krone.tv hat für Sie hinter die Schreibtische und in die Körbchen unserer vierbeinigen Mitarbeiter geblickt:


Besseres Betriebsklima im Büro
Generell sorgen die Vierbeiner für ein besseres Betriebsklima, mehr Empathie und kollegialere Kommunikation. Was vielen Chefs zusätzlich gefallen wird: Studien zeigen, dass sie auch die Produktivität steigern. Hinzu kommt, dass durch die Gassigänge die Fitness steigt und damit Krankenstände sinken. Eigentlich spricht alles dafür, dass künftig viele Firmen ähnlich wie die "Krone" agieren und Vierbeiner erlauben.

Tierische Kollegen richtig erziehen
Wichtig ist allerdings, dass die Hunde auch sozialisiert und erzogen sind. Einen Dauerkläffer oder "Wadelbeisser" will wohl kaum jemand als Bürokollegen haben. Um auch den Hund den Arbeitsplatz nett zu gestalten, sollte er ein Bettchen in einer ruhigen Ecke oder unter dem Schreibtisch haben.

Mitmachen und gewinnen!
Wir verlosen unter allen "Büro-Fellnasen" zehn kuschelweiche Hundebetten, die uns Hermann Aigner, Chef vom erfolgreichen Tiersupermarkt "Fressnapf", zur Verfügung gestellt hat, sowie drei Monatsvorräte Beneful Hundefutter von Purina.

Maggie Entenfellner & Denise Zöhrer, Kronen Zeitung

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).