So, 18. Februar 2018

Konzertsensation

08.05.2017 12:00

Rolling Stones kommen noch heuer nach Österreich!

Lange und heftig brodelte die Gerüchteküche, ob es denn nun heuer ein Konzert der Rolling Stones in Österreich geben würde. Jetzt sind alle Gedankenspiele obsolet, denn Mick Jagger, Keith Richards und Co. werden am 16. September live beim Red-Bull-Ring im steirischen Spielberg zu sehen sein und dort all ihre großen Hits zum Besten geben.

In der Gerüchteküche brodelte es ja schon länger - doch jetzt kommt der Stein tatsächlich ins Rollen: Die Rolling Stones sorgen für ein Hitfeuerwerk in Österreich. Nach ihrer fulminanten Südamerika-Tour lässt Keith Richards nun die europäischen Fans wissen: "Hey Guys, here we come. Wir sehen euch!"

In Österreich machen sie mit ihrer "Stones - No Filter"-Tour am 16. September Station - beim Red Bull Ring in Spielberg. Auch wenn der Andrang auf die Rock-Legenden sicherlich gigantisch sein wird, möchte Veranstalter Ewald Tatar die Show dennoch in einem für Open-Air-Konzerte überschaubaren Rahmen halten. "Wir wollen keine Rekorde brechen. Uns geht es darum, dass das Konzert für jeden Fan ein unvergessliches Erlebnis wird." Auch die normalen Stehplatztickets sind deutlich günstiger als bei anderen Musikkalibern.

Karten sollte man sich auf jeden Fall schnell sichern. Wer weiß, vielleicht gehen die ewig jung gebliebenen Rocker ja doch irgendwann einmal in Pension ...

Der Online-Presale startet am 11. Mai unter www.rollingstones.com, der reguläre Vorverkauf dann am 12. Mai unter 01/588 85-100 oder www.ticketkrone.at.

Franziska Trost
Franziska Trost
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden