So, 21. Jänner 2018

14.10.2006 16:20

Realitätsverweigerung

Das freie Wort

Jeden Tag fühlt sich irgendeiner aus der ÖVP berufen, sich gegen eine große Koalition mit der SPÖ auszusprechen! Dabei ist die wegen der Wahlniederlage von Frust und Chaos getriebene und trotzdem mit unglaublicher Arroganz handelnde ÖVP nicht einmal am Verhandlungstisch gesessen! Leider würden auch Neuwahlen wenig ändern. Das Problem ist, dass diese Partei selbst nach der x-ten Wahlniederlage immer noch glaubt, dieses Österreich gehöre alleine der ÖVP.




Reinhold Moosbrugger, Großgmain
erschienen am So, 15.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden