Sa, 16. Dezember 2017

Vierschanzen-Tournee

29.12.2016 18:21

Kraft in Oberstdorf-Quali Dritter

Stefan Kraft hat am Donnerstag in der Qualifikation für den Auftaktbewerb der 65. Vierschanzen-Tournee in Oberstdorf als bester Österreicher den dritten Rang belegt. Mit 151,1 Punkte für 136 Meter musste der Ex-Tourneesieger nur dem Norweger Daniel Andre Tande (139 m) und dem Polen Kamil Stoch (137,5) den Vortritt lassen.

Auch Krafts ebenfalls fix qualifiziert gewesene Teamkollegen präsentierten sich stark. Manuel Fettner (136 m) landete an der vierten Stelle, Michael Hayböck (136,5) wurde ex aequo mit Titelverteidiger Peter Prevc Neunter, unmittelbar vor Andreas Kofler (132).

Alle sieben angetretenen Österreicher sind im Bewerb am Freitag (16.45 Uhr) dabei. Neben dem genannten Quartett sicherten sich auch die Oberstdorf-Debütanten Markus Schiffner (20.), Florian Altenburger (30.) und Elias Tollinger (47.) ihre Startplätze im ersten k.o.-Durchgang. Die 25 Sieger der Duelle und die weiteren fünf Punktebesten sind dann im Finale dabei.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden