Do, 22. Februar 2018

Drei Mädchen!

05.08.2016 19:02

Eineiige Drillinge für 19-jährige US-Amerikanerin

Im US-Bundesstaat Oregon hat eine Frau eineiige Drillinge zur Welt gebracht. Ärzte in Portland führten die Geburt am Montag nach 33 Wochen Schwangerschaft per Kaiserschnitt durch, nachdem der Herzschlag eines der Mädchen schwächer geworden war.

"Ich war so glücklich, mein Herz war so voll und ich war total verliebt", beschrieb die 19-jährige Mutter gegenüber der Zeitung "The Oregonian" den Moment, als sie die Mädchen zum ersten Mal sah.

Damit die Eltern sie unterscheiden können, wollen sie die Zehennägel der Mädchen unterschiedlich lackieren. Eineiige Drillinge sind äußerst selten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden