Do, 14. Dezember 2017

"Deal done!"

22.07.2016 05:58

Wimmer verlängert bei Tottenham um fünf Jahre

Kevin Wimmer bindet sich langfristig an seinen Klub Tottenham Hotspur. Der ÖFB-Legionär unterschrieb einen Fünf-Jahres-Vertrag beim Premier-League-Verein.

"Deal done", vermeldete Tottenham via Twitter. Wimmer hatte es in seiner ersten Saison bei den "Spurs" auf 21 Einsätze gebracht. Davon war die Klubführung offenbar so angetan, dass sie den österreichischen Teamverteidiger unbedingt halten wollte - was jetzt auch gelang.

Was Wimmer nach der Vertragsunterzeichnung als allererstes tat? Er rief Mama und Papa an. "Sie waren natürlich auch sehr glücklich, dass ich einen neuen Kontrakt bekommen habe", wird Wimmer auf der Tottenham-Homepage zitiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden