Di, 22. Mai 2018

Kurznachricht

04.07.2016 15:11

Österreich-Rundfahrt ab sofort ohne Live-Bilder

Von der 68. Österreich-Radrundfahrt wird es ab sofort keine Live-Bilder mehr geben. Wie der Veranstalter am Montag bekannt gab, kann von der zuständigen Produktionsfirma kein Live-Signal produziert werden. Schon auf der 1. Etappe von Innsbruck nach Salzburg am Sonntag war dieses nicht verfügbar. Die Rundfahrt endet am Samstag in Wien. Live übertragen werden konnte damit nur der 600 Meter lange Prolog, ein Bergzeitfahren am Kitzbüheler Horn. Im TV zu sehen sein wird aber weiter ein halbstündiges Magazin der Rundfahrt, das jeweils abends auf ORF Sport plus und Eurosport gesendet wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Peinliche Niederlagen
Austrias Talfahrt: Die violette Bankrotterklärung
Fußball National
Politik lockt mit Geld
Neue Rezepte gegen den Hausärzte-Mangel
Österreich
Ganz schön stark!
Muskel-Bauer trägt Arabella auf Händen
Stars & Society
Kreuzreaktionen
Allergiker mögen keinen Hummer
Gesund & Fit
Wegen Billiganbietern
In Bedrängnis: Frisöre müssen Haare lassen
Österreich
Aufklärung wichtig
Wien und seine Baustellen: Das Experten-Urteil
Österreich
Insekten und Getier
Diese Stars krabbeln und stechen!
Video Stars & Society
Gegen Holstein Kiel
Wolfsburg siegt in Relegation und bleibt oben!
Fußball International
Laut „BBC“ fix:
Emery wird Nachfolger von Wenger bei Arsenal!
Fußball International

Für den Newsletter anmelden