So, 22. Oktober 2017

Intime Details

24.06.2016 07:19

Channing Tatums Sex-Beichte

Channing Tatum verriet intime Details über sein Liebesleben mit Frau Jenna Dewan. Sie sind eines der schönsten Paare Hollywoods und sie scheinen nicht nur perfekt in der Öffentlichkeit zu sein, sondern sind es wohl auch ganz privat.

Am Mittwoch schwärmte der "Magic Mike"-Schauspieler bei den "Cannes Lions" nämlich von dem erfüllten Sexleben mit seiner Liebsten. Und das werde keineswegs dazu genutzt, um Probleme zu lösen. "Sex bereichert dein Leben, es ist kein Hilfsmittel. Wir schlafen nicht miteinander, wenn wir uns in dem Moment 'hassen'. Wir müssen Probleme erst geklärt haben und dann können wir uns auf intime Sachen konzentrieren", verriet der Frauenschwarm gegenüber der "Cosmopolitan".

Und damit nicht genug, Tatum enthüllte auch, wie der Sex bei dem Hollywood-Pärchen wirklich aussieht - und zwar immer unterschiedlich. Es komme immer auf die Energie der beiden an, je nachdem, wie viel Stress oder Arbeit sie haben. "Wir sind da sehr offen miteinander." Doch nicht das ganze Interview drehte sich um Sex, das Paar sprach auch über seine Zeit als Eltern. "Babys sind wie Spiegel. Sie verstehen für lange Zeit nicht einmal, was du sagst. Mein Verhalten ist für sie also das Wichtigste. Das ist eine große Lektion für mich", berichtete der 36-Jährige.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).