So, 22. Oktober 2017

"Balto" und "Getrud"

16.05.2016 07:58

Hund und Henne sind beste Freunde – und Helfer!

"Ich darf Euch ein paar Schnappschüsse von einer wunderbaren Freundschaft schicken" - mit diesen Worten beginnt die Mail von "Krone"-Leserin Gabi W., die stolze Besitzerin mehrerer Vierbeiner ist. Ihr Husky "Balto" und die Henne "Gertrud" haben nämlich eine ganz besondere Beziehung zueinander.

Henne "Gertrud" und Husky-Rüde "Balto" haben eine Freundschaft fürs Leben geschlossen, wie Frauerl Gabi W. uns berichtet: "Ich konnte Gertrud aus schlechter Haltung retten und habe einen schönen Platz für sie gefunden, allerdings machten ihr die anderen am Hof lebenden Hühner das Leben schwer, besonders der Hahn mobbte sie", erzählt die Tierfreundin. "Doch dann kam Balto und beschützte Gertrud, dafür liebt und verehrt sie ihn."

Hund und Henne "arbeiten" im Seniorenheim
Besonders spannend ist die Tatsache, dass Hund und Huhn nicht nur gemeinsam in der Sonne liegen - denn Balto und Gertrud haben einen Job. "Sie fahren jeden Tag ins Altersheim Nähe Globasnitz in Kärnten zum "Arbeiten" und bringen die Bewohner zum Lachen und Schmunzeln", so Gabi W.. Wenn die tierischen Helfer einmal frei haben, sind die Bewohner ganz traurig. Gabi W. ist stolz auf das dynamische Duo: "Immer wenn ich diese Fotos anschaue, muss ich lächeln, weil es einfach rührend ist."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).