Fr, 15. Dezember 2017

Unsere Schneekönigin

05.01.2016 17:00

Anna Netrebko: Flitterwochen im verschneiten Wien

Seit einer Woche ist sie unter der Haube. Und seither hat die russische Sopranistin mit dem österreichischen Reisepass, Anna Netrebko (44), ihre Kopfbedeckung scheinbar nicht mehr abgenommen. Zu Recht!

Denn seit es auch im Osten unseres Landes endlich so etwas ähnliches wie einen Wintereinbruch gegeben hat, tut man gut daran, sich warm einzupacken.

Mit ihrem Sohn Tiago (7) und ihrem Ehemann Yusif (39) tollte sie durch die weiße Pracht und zeigte uns, dass sie unsere Winter nicht wirklich erschrecken. Kein Wunder, kommt die Frau aus dem Land, in dem die Einwohner alljährlich Märchenfigur namens Väterchen Frost herzlich willkommen heißen.

Gut so, denn so kommen ihre Fans und wir in den Genuss dieser Bilder. Zugegebener Weise machen die wirklich Lust auf mehr von der weißen Pracht...

Aus dem Videoarchiv: So pompös heiratete Anna Netrebko in Wien

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden