Fr, 20. Oktober 2017

Verführerisch

27.11.2015 13:46

Bella Hadid macht den Advent sexy

Bella Hadid ist in einer verführerischen Pose im diesjährigen Adventskalender des "LOVE"-Magazins zu sehen. Auf ihrem Instagram-Account gab das Model bereits einen Einblick in das Shooting.

Auf einem Foto ist die schöne Brünette dabei zu sehen, wie sie mit einem Set aus sexy pinker Unterwäsche, Spitzen-Kimono und mit Kristallen besetzten Bunny-Ohren ganz entspannt auf dem Sofa sitzt und sich die roten Nägel feilt. Dazu schrieb sie: "@thelovemagazine #liebeAdvent erscheint bald @kegrand @douginglish."

Für Hadids fabelhaften Look verantwortlich ist die britische Star-Stylistin Katie Grand. Das minimalistische Make up bringt die natürliche Schönheit der Kalifornierin besonders gut zur Geltung. Perfekt abgerundet wird der heiße Dessous-Look durch ein Paar nudefarbener High-Heels.

Ab Dezember hat das Warten dann ein Ende und Fans können jeden Tag auf der Webseite des Magazins ein Türchen mit sexy Inhalt öffnen. So erwarten modebegeisterte Zuschauern täglich Clips, die weibliche Stars und Sternchen in verführerischer Unterwäsche zeigen. Im letzten Jahr waren so namhafte Schönheiten wie Miranda Kerr, Suki Waterhouse, Kris Jenner, Alessandra Ambrosio, Kendall Jenner, Gigi Hadid und Lindsay Lohan beteiligt.

Neuer Engel im Unterwäschehimmel: Gigi Hadid weint

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).