Do, 23. November 2017

„Goldene Krone“

09.07.2015 07:35

Bauarbeiter (24) rettet betagte Frau vor Feuertod

Ein 24-jähriger Bauarbeiter hat im Salzburger Nonntal eine betagte Frau aus ihrer brennenden Wohnung gerettet. Anschließend bekämpfte der junge Mann auch noch die Flammen. Für seinen couragierten Einsatz erhielt Christoph Jager nun die "Goldene Krone".

"Meine Kollegen und ich haben gerade Mittagspause gemacht, als wir verzweifelte Hilferufe hörten. Ich zögerte nicht lange und lief in das Haus, in dem es in der Küche im zweiten Stock brannte", blickt Christoph Jager (24) auf das Erlebte am Mittwoch zurück.

"Habe sie ins Freie getragen"
Zum Glück stand die Haustür des Wohnhauses in der Franz-Gruber-Straße im Salzburger Nonntal offen und der junge Bauarbeiter gelangte rasch in den zweiten Stock zur verrauchten Küche. "Eine 90-jährige Frau stand am Fenster. Ich habe sie genommen und ins Freie getragen. Danach schnappte ich den Feuerlöscher und löschte das Gröbste", so Jager.

Der Feuerwehr blieben nur noch Glutnester zum Beseitigen. Jager selbst musste wegen Atemnot ins Landesspital gebracht werden. Obwohl er ehrenamtlich bei der Wasserrettung tätig ist, war es sein erster Rettungseinsatz im Alltag.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden