Do, 18. Jänner 2018

Schluss mit Lustig

19.04.2006 13:06

Eva Longoria verlässt "Desperate Housewives"

Schauspiel-Schönheit Eva Longoria hat die Verzweiflung überwunden und will den anderen „Desperate Housewives“ den Rücken kehren. Longoria gab jetzt bekannt, dass sie plant, ihren Vertrag nicht zu verlängern – und kein Geld der Welt könne sie davon abhalten…

In der Rolle der untreuen und Luxus-süchtigen „Gabrielle Solis“ ist sie erfolgreich und beim TV-Publikum unglaublich beliebt. Keine Frage. Doch das reicht der Latino-Beauty nicht. Sie will das Kino erobern und ein wirklich großer Filmstar werden.

„Desperate Housewives“ ohne Gabrielle Solis? Ohne Eva Longoria? Wie lange kann das gut gehen? Eva Longoria jedenfalls hofft, dass die Serie – mit oder ohne ihre Person - nicht unnötig verlängert wird. „Ich finde es nicht gut, wenn Serien immer zu ‚Tode gespielt’ werden. Ich würde zum Beispiel nie bei ‚Eine himmlische Familie’ mitspielen und 20 Jahre im TV sein wollen, während es in Wahrheit keinen mehr interessiert“, erklärt Longoria ihre Entscheidung.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden