Do, 18. Jänner 2018

Außer Rand & Band

17.04.2006 20:11

Napoli steigt in Serie B auf

Der SSC Napoli hat zu Ostern Wiederauferstehung gefeiert. Drei Runden vor Ende der Saison sicherte sich der Ex-Klub von Diego Maradona am Wochenende vorzeitig den Aufstieg in die zweite Division. Nach dem 2:0-Heimsieg vor 43.000 Zuschauern gegen den FC Perugia hat Napoli zwölf Punkte Vorsprung auf Verfolger Frosinone und ist damit nicht mehr vom Aufstiegsplatz in die Serie B zu verdrängen.

Tausende Napoli-Fans feierten auf den Straßen und Plätzen der süditalienischen Metropole. „Jetzt muss Napoli sofort zurück in die Serie A“, forderte Club-Präsident De Laurentiis bereits.

Trainer Edy Reja hält einen Durchmarsch seiner Mannschaft durchaus für möglich. „Mit vier bis fünf Verstärkungen können wir weiter siegen“, sagte der 60-Jährige.

Napoli will von ganz unten wieder nach ganz oben
2001 war Neapel aus der Serie A abgestiegen. 2004 meldete der marode Verein in der Serie B Konkurs an. Nach langem Hin und Her kaufte Film-Produzent Dino De Laurentiis den Traditionsclub und sanierte ihn.

Nach zwei Jahren in den Niederungen der Serie C hat Napoli mit dem Aufstieg in die Serie B den ersten Schritt in Richtung Rückkehr auf die ganz große Fußballbühne geschafft.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden