So, 17. Dezember 2017

Hinweise erbeten

17.04.2015 10:52

15-Jährige von Unbekanntem sexuell bedrängt

Ein 15-jähriges Mädchen ist im niederösterreichischen Mistelbach von einem unbekannten Mann sexuell bedrängt worden. Die Polizei veröffentlichte am Freitag ein Phantombild des Verdächtigen und ersuchte um Hinweise.

Bei dem Vorfall am Freitag vergangener Woche in der Früh war die Jugendliche von dem als ungepflegt beschriebenen Täter mit beiden Händen an der Taille angefasst worden. Außerdem umarmte der Mann die Schülerin und berührte sie unsittlich, berichtete die Landespolizeidirektion. Das Mädchen befreite sich durch Tritte, der Mann ergriff daraufhin die Flucht.

Täterbeschreibung
Der Beschuldigte wird als dunklerer Typ, vermutlich Inländer, der Hochdeutsch sprach, 55 bis 60 Jahre alt und 1,80 bis 1,85 Meter groß mit Bierbauch beschrieben. Er hat kurze, schwarz-grau melierte Haare und trug einen Dreitagebart. Die Hände des Gesuchten waren erdig und schmierig.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 059/133-32-60 um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden