Fr, 19. Jänner 2018

Copa del Rey

11.02.2015 22:00

FC Barcelona besiegt Villarreal mit 3:1

Die Tür zum Finale der Copa del Rey steht für den FC Barcelona weit offen. Die Katalanen haben am Mittwoch das Halbfinal-Hinspiel im spanischen Cup gegen Villarreal vor Heimpublikum mit 3:1 (1:0) gewonnen.

Lionel Messi erzielte nach Suarez-Vorarbeit in der 41. Minute die Führung. Nach der Pause (48.) schaffte Trigueros den Ausgleich, doch nur eine Minute später brachte Iniesta die Gastgeber zurück auf die Siegerstraße. Gerard Pique fixierte in der 64. Minutedas 3:1. Neymar scheiterte am Elfmeterpunkt.

Das Rückspiel findet am 4. März statt. Barcelona hatte am 1. Februar auch das jüngste Duell der beiden Klubs in der Meisterschaft für sich entschieden. Die Katalanen beendeten damals mit einem 3:2 die Villarreal-Serie von 18 Pflichtspielen ohne Niederlage.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden