So, 19. November 2017

HLA, Play-off

07.02.2015 21:48

Westwien schlägt Fivers im Derby auswärts 32:28

Das Obere Play-off der Handball-Liga-Austria (HLA) hat am Samstag in der 1. Runde im Wiener Derby einen 32:28-(14:10)-Auswärtssieg von Westwien bei den Fivers WAT Margareten gebracht. Damit zogen die Westwiener in der Tabelle am Lokalrivalen vorbei auf Rang zwei, ein Punkt fehlt auf Tabellenführer Hard. Der Meister hatte das Play-off am Freitag mit einem 33:20-Heimsieg gegen Krems eröffnet.

Die Fivers waren ab dem 1:2 (6. Minute) ständig in Rückstand, und zwar recht bald mit vier Toren (11.). Die Gastgeber kamen in der ersten Hälfte zwar noch einmal auf ein Tor heran (9:10/22.), bis zur Pause war Westwien aber wieder auf vier Tore weg. Schon bald nach der Pause war der Maximal-Abstand von sechs Treffern gegeben. Die Runde wird am Montag (19 Uhr) mit dem Spiel zwischen Bregenz und dem Team94 abgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden