Di, 21. November 2017

Frohes Fest!

22.12.2014 06:00

Die Promis sind schon in Weihnachtsstimmung

Der Christbaum ist schon aufgeputzt, die passende Weihnachtsgarderobe ausgepackt. Und damit auch die richtigen Packerln unterm Baum liegen, haben die Promi-Kids bereits ihre Wünsche beim Weihnachtsmann deponiert. Es weihnachtet halt schon sehr - und das auch in Hollywood.

Weihnachten ist eindeutig die schönste Zeit im Jahr. Das wissen auch die Promis. Und deshalb twittern Beyonce, die Kardashians oder Paris Hilton seit Tagen fleißig die ersten Fotos, die ihre Fans schon richtig in Weihnachtsstimmung versetzen sollen.

Blue Ivy etwa kann sich offensichtlich von dem festlich geschmückten Christbaum im Haus von Beyonce und Jay-Z nicht losreißen. Nur auf die Packerln muss die Kleine wohl noch ein paar Tage warten. Keine Gnade hingegen hat Paris Hilton, wenn es darum geht, alle aufs Fest einzustimmen. Kurzerhand wird da Hündchen "Prince Hilton" zum Weihnachtselfen. Protest zwecklos. Carmen wiederum ist total fasziniert vom Weihnachtswichtel, den Mama Hilaria Baldwin auf ihren Zehenspitzen balanciert. Schade, dass der so weit oben sitzt...

Die Weihnachtswünsche bei Santa Claus deponiert haben bereits Honor und Haven, die süßen Töchter von Jessica Alba und Cash Warren. Ob das richtige Geschenk dabei sein wird? Ihre Wünsche fürs Fest vertraut übrigens auch Khloe Kardashian nur dem Weihnachtsmann persönlich an - auch wenn sie sich dafür frech unter eine Horde fremder Kinder mischen muss.

Die Freunde und Familien von Seth Rogen und James Franco werden dieses Jahr vermutlich ebenso große Augen machen wie die von Ellen DeGeneres mit Ehefrau Portia Rossi. Von diesen Promis gibt's heuer nämlich nackte Weihnachtsgrüße. Ganz schön schräg!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden