Do, 23. November 2017

The Art of McCartney

11.09.2014 13:47

Superstars covern 42 Hits der Beatles-Legende

Eine außergewöhnliche Neuerscheinung steht auf dem Markt der Coverversionen bevor: Superstars wie Billy Joel, Bob Dylan, Willie Nelson, Kiss, The Cure und B.B. King interpretieren auf dem gemeinsamen Album "The Art of McCartney" insgesamt 42 Hits des 72-jährigen Ex-Beatles aus der Pilzkopf-Ära, seiner Zeit mit der Gruppe Wings und seiner Solo-Karriere.

Mit dabei sind auch Motown-Ikone Smokey Robinson, Beach-Boys-Frontman Brian Wilson, Jeff Lynn, Yusuf Cat Stevens, Steve Miller, Jamie Cullum, Booker T. Jones, The-Who-Sänger Roger Daltrey, Alice Cooper sowie Def Leppard. Dylan ist mit "Things We Said Today" vom Beatles-Album "A Hard Day's Night" aus dem Jahr 1964 vertreten - demselben Jahr, in dem er selbst mit der Platte "The Times They Are a-Changin'" Erfolge feierte.

Hinter dem Projekt steckt Musikproduzent Ralph Sall. Er war bereits 2003 mit der Idee an McCartney herangetreten. Dass er Bob Dylan für das Cover-Album haben wollte, bezeichnete Sall im Nachhinein als ganz schön "ambitioniert".

Album in verschiedenen Formaten erhältlich
Am 17. November soll das Album auf den Markt kommen - in sechs verschiedenen Formaten. Unter anderem als "Deluxe Box Set", das alle 42 Songs auf drei CDs und auf vier LPs enthält, sowie eine DVD mit einem "Making of The Art of MCartney" und ein Buch, als "Vinyl Box Set" mit vier farbigen Longplayern, als Dreifach-LP im Klappcover (kleine Bilder), als Doppel-CD mit 34 Songs und natürlich auch als Download.

Als Vorgeschmack wurden bereits einer der auf dem Tribute-Album enthalten Titel, eine Cover-Version der Band The Cure von "Hello Goodbye", sowie ein kurzer, halbminütiger Trailer auf YouTube veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden