Mo, 18. Dezember 2017

Trauer um TV-Legende

18.07.2014 10:44

Schauspieler Dietmar Schönherr ist tot

Dietmar Schönherr ist tot. Der österreichische Schauspieler und Moderator ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Schönherr wurde einem breiten Publikum durch die Science-Fiction-TV-Serie "Raumpatrouille Orion" bekannt. Als Moderator feierte er mit der Fernsehshow "Wünsch dir was" Erfolge.

Schönherr ist nach Angaben seiner Hilfsorganisation Pan y Arte auf Ibiza verstorben. Der Verein berief sich am Freitag auf Informationen des behandelnden Arztes.

Der Tiroler wirkte in mehr als 100 Kinofilmen und Hunderten von Fernseh- und Theaterproduktionen mit. Darüber hinaus tat er sich als Synchronsprecher, Schriftsteller und Regisseur hervor.

Sozial engagiert
Wichtiger als sein künstlerisches Schaffen war Schönherr zuletzt sein soziales Engagement. In Nicaragua baute er etwa mit dem Dichter Ernesto Cardenal ein Kulturzentrum für Kinder und Jugendliche, das er mit einer eigenen Stiftung und dem daraus hervorgegangenen Verein Pan y Arte realisierte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden