Do, 23. November 2017

Sexy Auftritt in Rot

08.07.2014 06:00

Rihanna lässt im Negligé-Kleid ihre Nippel blitzen

Von viel Stoff auf ihrer Haut hält Rihanna bekanntlich nicht viel. Und so frönte die Sängerin am Wochenende mal wieder ihrer Vorliebe für Textilarmut und wagte sich anlässlich des US-Unabhängigkeitstages im roten durchsichtigen Negligé-Kleid auf die Piste.

Vor einigen Wochen sorgte Rihanna beim Mode-Oscar für Aufsehen. Dort durfte sich die 26-Jährige den Preis als Fashion-Icon abholen - und machte diesem Titel auch gleich alle Ehre. Im durchsichtigen Glitzer-Fummel blieb kaum etwas vor der Öffentlichkeit verborgen.

Auch an diesem Wochenende machte RiRi ihrem Ruf als Nackedei wieder alle Ehre. In einem Kleidchen, das die meisten Frauen lieber im heimischen Schlafzimmer tragen, wagte sich die Stilikone auf die Straßen von West Hollywood.

Den BH ließ Rihanna freilich daheim, weshalb nicht nur die Fotografen, die wie wild auf die Auslöser drückten, mal wieder allerlei (fast) nackte Tatsachen zu Gesicht bekamen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden