Di, 24. Oktober 2017

Unfall in NÖ

25.05.2014 10:47

Zwei Verletzte bei Motorradkollision in Gloggnitz

Ein Motorrad- und ein Vespa-Fahrer sind am Samstagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß in Niederösterreich verletzt worden. Die Fahrzeuge kollidierten im Baustellenbereich des Semmering-Basistunnels.

Zeugenaussagen zufolge war der Leichtmotorradfahrer (54) nahe Gloggnitz im Bezirk Neunkirchen in einer Rechtskurve vor der Einfahrt in den Baustellenbereich geradeaus gefahren und gegen das Zweirad des 49-Jährigen geprallt, der Richtung Reichenau an der Rax unterwegs war. Beide Männer wurden ins Krankenhaus Neunkirchen gebracht.

Die erheblich beschädigten Fahrzeuge wurden von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen. Für die Dauer des Einsatzes musste der Verkehr auf der stark frequentierten B27 eine halbe Stunde lang wechselweise angehalten werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).