So, 19. November 2017

Liebesglück

25.03.2014 09:13

Filmreif: Blindenhunde verkuppelten ihre Besitzer

Eine filmreife Liebesgeschichte rührt derzeit Menschen auf der ganzen Welt: In den USA feierte ein blindes Paar seine Traumhochzeit. Claire Johnson und Mark Gaffey verliebten sich, nachdem sie sich durch die "Romanze" ihrer beiden Blindenführhunde kennengelernt hatten.

Die Liebe auf den ersten Blick traf bei einem Trainingskurs für Blindenhunde erst einmal die beiden Vierbeiner "Venice" und "Rodd". Die Hunde waren unzertrennlich, spielten ständig miteinander. Nur deswegen trafen sich ihre Besitzer Claire Johnson und Mark Gaffey danach noch regelmäßig, bis aus Spaziergängen schließlich Mittagsessen wurden und die Liebe auch bei den Hundebesitzern einschlug.

"Ich habe keinen Zweifel daran, dass uns unsere Blindenhunde zusammengebracht und mir meinen Weg zur wahren Liebe gezeigt haben", sagte Claire dem "Independent". Am Valentinstag des Vorjahres hielt Mark schließlich um ihre Hand an. Die beiden Blindenhunde führten das glückliche Paar bei der Hochzeit zum Altar und trugen auch die Ringe nach vorne. "Wie unsere Hunde sind wir wirklich beste Freunde und Seelenverwandte", so die Braut nach dem Jawort.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).