Mi, 13. Dezember 2017

Fahrzeug umgekippt

02.03.2014 13:52

Traktorunfall in NÖ endet für Lenker tödlich

Ein Spaziergänger hat am Sonntagvormittag in Niederösterreich einen unter einem Traktor liegenden Verunglückten entdeckt. Dem 54-Jährigen war nicht mehr zu helfen, der verständigte Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Der Unfall dürfte sich bereits am Samstag in Baumgarten auf einem Hohlweg am Auberg (Bezirk Tulln) zugetragen haben. Der 54-Jährige war gegen 15 Uhr mit dem Traktor unterwegs gewesen.

Das Gefährt dürfte an einem Übergang umgekippt sein. Dabei sei der Lenker vermutlich heruntergeschleudert und daraufhin unter dem sich überschlagenden Traktor eingeklemmt worden, beschrieb die Landespolizeidirektion den wahrscheinlichen Unfallhergang.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden