Mi, 23. Mai 2018

Bunte Auswahl

15.01.2014 12:28

"Humble Bundle" bietet Indie-Spielepaket an

Ein buntes Sortiment aktueller Spiele von unabhängigen Entwicklern gibt's derzeit im "Humble Bundle". Auf der Website des Anbieters können Spiele-Fans bis zu neun Spiele herunterladen – und selbst bestimmen, was sie dafür bezahlen.

Vier Games gibt's im neuen "Humble Bundle" für eine Spende in freiwilliger Höhe. Wer mehr zahlt als der Durchschnitt, bekommt weitere fünf Spiele dazu. Die Sammlung enthält einen bunten Mix aktueller Indie-Games – inklusive einiger Perlen.

So gibt's unter anderem das bockschwere Jump'n'Run "Runner 2", in dem der Spieler einen mit jedem Level schwieriger zu meisternden Spießrutenlauf absolvieren muss. Und das Knobel-Game "Toki Tori 2", in dem sich ein niedliches gelbes Singerl durch die Levels rätselt.

Sogar Chirurgie-Simulator mit im Paket
Mit "Papo & Yo" gibt's zudem ein Adventure, in dem ein kleiner Bub auf der Flucht vor seinem alkoholkranken Vater durch eine fantasievoll gestaltete Fantasywelt stolpert (Test siehe Infobox). Und wer es besonders abgedreht mag, hat im "Surgeon Simulator 2013" Gelegenheit, sich als Chirurg zu versuchen.

Das Pay-What-You-Want-Paket kann noch eine Woche lang gekauft werden. Erwähnenswert: Die Games laufen allesamt nicht nur auf Windows, sondern auch auf MacOS und Linux. Weil sie großteils recht geringe Hardwareanforderungen haben, eignen sie sich gut als Zeitvertreib fürs Notebook.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden