Di, 17. Oktober 2017

Erstes Baby

06.11.2013 09:59

Ex-Tic-Tac-Toe-Rapperin Jazzy ist schwanger

Nach Dschungelcamp und Promiboxen steht der ehemaligen Tic-Tac-Toe-Rapperin Jazzy nun eine Herausforderung abseits des Recycling-TVs für gefallene Sternchen bevor: Marlene Tackenberg, wie Jazzy mit bürgerlichem Namen heißt, wird zum ersten Mal Mutter.

Die Ex-Rapperin, die zuletzt mit ihren Schulden Schlagzeilen machte, verrät gegenüber "Bild", dass sie "in der achten Woche schwanger" ist. "Ich weiß noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Bub wird, lasse mich überraschen. Nach vielen Tiefen bin ich endlich angekommen." Vater des Babys ist ihr Freund Fabien, ein Produktionsmanager aus Frankreich, mit dem die 38-Jährige erst seit August zusammen ist. Allerdings kennen sich die beiden schon seit fünf Jahren.

An eine Hochzeit denkt Jazzys allerdings noch nicht, denn auch die Schwangerschaft sei nicht geplant gewesen. "Aber wir übernehmen jetzt Verantwortung", versichert die ehemalige RTL-Dschungelcamperin. "Ich habe auch keine Angst, dass unsere junge Beziehung an dem Kind scheitern könnte. Wir wissen, worauf wir uns einlassen."

Karrierepläne vorerst auf Eis gelegt
Aufwachsen wird das Baby wohl in Frankreich, wo Jazzy seit einigen Wochen lebt. "Ich hole gerade meine letzten Sachen aus meiner WG in Berlin. Meine Mutter lebt auch in Frankreich. Sie freut sich riesig auf das Baby." Um sich um den Nachwuchs kümmern zu können, legt Jazzy ihre Karriere vorerst auf Eis. "Mir ist bewusst geworden, dass ich meine Familienpläne immer für die Karriere zurückgestellt habe. Damit ist jetzt Schluss!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden