Do, 14. Dezember 2017

Familie in Planung

14.08.2013 10:07

Barrymore wünscht sich Geschwister für Olive

Drew Barrymore (38) will nicht, dass ihre zehn Monate alte Tochter Olive alleine aufwächst: "Ich war ein Einzelkind, und das war einsam. Einige mögen das und blühen in der Unabhängigkeit auf. Aber ich will, dass meine Kinder von anderen Kindern umgeben sind", sagte Barrymore der US-Zeitschrift "InStyle".

Mindestens ein Geschwisterl wünscht sich Barrymore, die seit letztem Jahr mit dem Kunsthändler Will Kopelman verheiratet ist, für ihre kleine Tochter. "Vielleicht sogar noch zwei Kinder", fügt die Schauspielerin hinzu.

Mit ihrer Mutterrolle kommt der frühere Kinderstar nach eigenen Angaben gut zurecht, hat aber die typischen Sorgen: "Ich habe Ängste, ob ich alles richtig mache. Ich will sicherstellen, dass sie in einem sicheren, fürsorglichen und liebevollen Umfeld aufwächst. Außerdem soll es albern, frei, beständig und erdend sein", erklärte Barrymore.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden