So, 22. Oktober 2017

Gemeinsame Zukunft?

19.04.2013 14:27

Pattinson schenkt Stewart Perlenring seiner Großmutter

Die Liebe ist offensichtlich neu entfacht – und schon überhäuft Robert Pattinson Kristen Stewart mit Geschenken. Neben einer 35.000 Euro teuren Füllfeder zum Geburtstag hat der Schauspieler seiner Liebsten jetzt auch noch einen äußerst wertvollen Ring geschenkt. Steckt etwa mehr hinter diesem Geschenk?

Das Liebes-Revival scheint bei Robert Pattinson und Kristen Stewart geglückt. Planen die beiden nach Stewarts Affäre mit Rupert Sanders samt Liebes-Wirrwarr nun endlich eine gemeinsame Zukunft? Wie jetzt herauskam, soll der "Twilight"-Star der Schauspielkollegin zum Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk gemacht haben.

"Rob hat Kristen den wertvollen Perlenring seiner Großmutter gegeben", berichtet jetzt eine anonyme Quelle dem Onlineportal "Hollywoodlife". "Er hat ihn einfach in ein Taschentuch gewickelt, in einen Briefumschlag gesteckt und ihn in ihren Briefkasten geworfen. Keine Nachricht, keine Worte, nur ein Ring."

Ein Zeichen, das Robert Pattinson ohne viel Aufheben gemacht hat, ist sich der Insider sicher. "Es war wirklich ein großes Statement von Robs Seite aus, das symbolisiert, dass er Kristen voll und ganz vergeben hat und sein Vertrauen in die Zukunft wieder hergestellt ist."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).