Mi, 22. November 2017

Star im Glück

25.04.2012 10:11

Drew Barrymore angeblich mit Mäderl schwanger

Auch wenn sie die Schwangerschaft bislang nicht bestätigt hat, die Bilder von Drew Barrymore sprechen eine eindeutige Sprache. Das Babybäuchlein ist mittlerweile nämlich einfach nicht mehr zu verstecken. Und jetzt verrät ein Insider auch, dass die werdende Mama ein kleines Mädchen erwarten soll.

Drew Barrymore und ihr Verlobter Will Kopelman sollen hocherfreut sein, dass ihr erstes Kind ein Mäderl wird. "Sie bekommt ein Mädchen. Sie ist so aufgeregt", verrät ein Insider dem Magazin "Life & Style".

Bereits in der Vergangenheit hatte Barrymore eine Vorahnung zum Geschlecht. "Ich fühle mich von Kindern umgeben und ich habe das Gefühl, dass ich irgendwann Kinder haben werde. Vielleicht ein Mädchen. Ich fühle es, aber ich weiß nicht, ob es wirklich passieren wird. Wir müssen einfach abwarten und sehen", sagte sie damals.

Vor Kurzem wurden Gerüchte laut, die 37-Jährige wolle mit ihrem Verlobten noch vor der Geburt des Kindes vor den Altar treten. "Sie möchte Will schnell heiraten", berichtete ein Nahestehender. "Nicht nur, weil sie schwanger ist, sondern auch weil sie ihn liebt und verheiratet sein will, bevor das Baby zur Welt kommt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden