Mi, 23. Mai 2018

Weihnachten daheim

25.12.2011 09:43

Verletzter Villa rechtzeitig vor Fest aus Spital entlassen

Der spanische Fußball-Nationalspieler David Villa hat den Heiligen Abend bereits im Kreis seiner Familie verbracht. Der 30-jährige Barcelona-Torjäger, der am Montag wegen eines Schienbeinbruchs operiert worden war, wurde am Samstag aus dem Spital entlassen, wie sein Verein mitteilte. Es werde "vier bis fünf Monate" dauern, bis Villa wieder spielen könne, erklärten die Klubärzte der Katalanen.

Welt- und Europameister Villa dachte am Heiligen Abend bereits an sein Comeback und die nächsten großen Titel mit Barca und Spanien. "Ich will im Finale der Champions League in München und der EM spielen und werde hart dafür arbeiten, um das zu schaffen", gab der Stürmer des Champions-League-Titelverteidigers und spanischen Meisters Berichten zufolge bekannt.

Der Rekordtorschütze des spanischen Teams hatte sich im Halbfinale der Vereins-WM in der Vorwoche in Japan beim 4:0-Triumph über Al-Sadd aus Katar das linke Schienbein gebrochen. Seine Kollegen hatten dann ohne ihn am vergangenen Sonntag mit einem weiteren klaren 4:0-Sieg gegen den FC Santos aus Brasilien den Titel geholt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Schiri verhaftet
Aktion scharf gegen Spielmanipulation in Ukraine
Fußball International
Sieg in Relegation
Wydras Aue sichert sich Klassenerhalt in 2. Liga
Fußball International
Starker Nachwuchs
U16 holt Sieg bei Viernationenturnier in Schweden
Fußball National
Fußball-Bundesliga
Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt
Fußball National
„Bin Problem geworden“
Buffon pfeift auf Abschiedsspiel der „Azzurri“
Fußball International
Was für ein Blackout!
Torhüter vergisst die Regeln und kassiert Treffer
Video Fußball

Für den Newsletter anmelden