Do, 19. Oktober 2017

"Katzi": 10 Kilo mehr

06.09.2011 16:38

Lugner: „Habe sie gemästet wie eine Weihnachtsgans“

Anastasia Sokol alias "Katzi" hat sich während eines gemeinsamen Urlaubs mit Richard Lugner in Griechenland offenbar erholt. "Sie hat zehn Kilo zugenommen, ich habe sie gemästet wie eine Weihnachtsgans", freut sich der Society-Baumeister über den wieder gefundenen Appetit seiner Freundin.

"Katzi", deren angeschlagener Gesundheitszustand in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen gesorgt hatte, dürfte nicht zuletzt die absolute Medienenthaltsamkeit während der Auszeit gut getan haben. Und Kraft wird sie auch brauchen: Am 14. September plant Lugner zur Eröffnung eines Casinos in seinem Einkaufszentrum ein "Riesen-Promi-Event".

Promi-Poker-Runde
Zur Eröffnung des Casinos um 19 Uhr kommt wieder einmal Österreich-Stammgast Larry Hagman, der zur Kennmelodie der Fernseh-Serie "Dallas" das Eröffnungsband durchschneiden wird. Danach nimmt er mit anderen Promis an einer Poker-Runde teil.

Damit hat es Hagman aber nicht geschafft: Der Zauberer Tony Rei soll den Schauspieler an einer Ecke der Lugner City aus dem Nichts auftauchen lassen. "Wenn er es zusammenbringt", schränkte der Baumeister ein.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).