So, 19. November 2017

Neues Album „Lulu“

27.08.2011 13:11

Metallica: 30 Jahre alt und kein bisschen leise

Vor 30 Jahren in Los Angeles gegründet, mehr als einmal Metal-Geschichte geschrieben, knapp vor der Auflösung gestanden, sich aufgerappelt - und nach wie vor dick im Business: Metallica sind zurzeit in aller (Szene-)Munde. Denn wieder einmal lassen die schweren Jungs um James Hetfield mit einem neuen, experimentellen Album aufhorchen: "Lulu" nennt sich das Werk, das in Zusammenarbeit mit keinem Geringeren als Lou Reed entstanden ist und diesen Herbst auf den Markt kommt.

Am 31. Oktober 2011 soll veröffentlicht werden, was Reed "maybe the best thing done by anyone, ever" ("vielleicht das Beste, das jemals jemand gemacht hat") bezeichnete. Der exzentrische Velvet-Underground-Mitbegründer betonte, diesen Satz völlig ernst zu meinen. Ob "Lulu" nun wirklich jene Erleuchtung wird, die Lou Reed wohl vorab zu beschwören versucht, werden die Musikfans dieser Welt spätestens im Herbst wissen.

Tränen im Studio
Das Werk soll jedenfalls zehn Songs umfassen und wie eine Mischung aus Reeds Album "Berlin" und Metallicas Kult-Platte "Master Of Puppets" klingen. Laut offizieller Website sei das Album inspiriert durch den expressionistischen Schriftsteller Frank Wedekind und eigentlich zur Vertonung von dessen Theaterstück "Lulu" gedacht gewesen. Wie Metallica-Gitarrist Kirk Hammet außerdem verriet, seien er und Lead-Sänger Hetfield - trotz rauer Schale - bei den Aufnahmen zu Tränen gerührt gewesen. Bei dem Song "Junior Dad" (ursprünglich von Reed) wären schmerzhafte Erinnerungen an die jeweils verstorbenen Väter der beiden aufgekommen.

"Lemmy plays Metallica"
Vielleicht nicht zu Tränen rühren - aber dennoch freuen dürfte Metallica-Fans auch ein aktuelles Feature des Axel-Springer-Verlages: Die Zeitschrift "Metal Hammer" widmet dem 20-jährigen Jubiläum von Metallicas "Black Album" in ihrer bereits erhältlichen September-Ausgabe ein Sonderheft inklusive "Tribute-CD" - mit neuen Versionen der Black-Album-Hits, die unter anderem von Lemmy Kilmister eingespielt wurden. Rock on!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden