Mo, 19. Februar 2018

Sprengsatz gefunden

15.08.2011 08:44

Mann bei Explosion in Berliner Park schwer verletzt

Bei der Explosion eines Sprengsatzes in einem Berliner Park ist am Sonntag ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 58-Jährige am Nachmittag im Schillerpark in Wedding beim Spaziergang mit seinem Hund einen Plastiksack aufgehoben. Daraufhin war es zu der Detonation gekommen.

Der Sprengkörper war neben einer Parkbank in einem Plastiksack gelegen. Das Opfer sei mit Verletzungen im Gesicht und an den Beinen ins Krankenhaus gebracht worden. Er sei aber nicht in Lebensgefahr. Die Polizei hatte den Park weiträumig gesperrt.

Staatsschutz ermittelt
Über die Hintergründe der Explosion liegen noch keine genaueren Angaben vor, laut einer Polizeisprecherin wurden keine weiteren Sprengkörper gefunden. Es werde in alle Richtungen ermittelt. Bisher gebe es keine Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund, hieß es. Wie in solchen Fällen üblich, ermittelt jedoch der Staatsschutz.

Erst Ende Mai war im Stadtteil Wedding an einem Kanalufer nahe der Ausländerbehörde ein verdächtiger Behälter mit einer Rohrbombe gefunden worden. Experten transportierten sie ab, es entstand kein Schaden. Über die Herkunft der Bombe wurde nichts bekannt.

Der Schillerpark ist mit seinen Spazierwegen und Liegewiesen ein beliebtes Ausflugsziel im Nordwesten Berlins.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bald Nulldefizit?
Budget: So sprudeln die Steuereinnahmen
Österreich
Highway in Kalifornien
SUV-Lenker rastet im Stau komplett aus
Video Viral
Vor Goggia und Vonn
Venier gewinnt Abfahrtstraining!
Olympia
Mitten in Schutzgebiet
Illegales Zeltlager und Müllberge im Norden Wiens
Österreich
Kaum Fälle in Ländern
Warum liegen nur Wiens Patienten am Gang?
Österreich
Notfallset gegen Angst
Pfui, Spinne!
Gesund & Fit
Sexy Geburtstagskind
Rihannas 30 schärfste Fotos zum 30er
Video Stars & Society
Fordert Entschädigung
Trotz Urlaubsfach voller Briefkasten in den Ferien
Österreich
Sucht einen Athleten
Cathy Lugner datet heute Abend nackt und hautnah
Stars & Society
Für den Newsletter anmelden