Sa, 18. November 2017

In Behälter gefüllt

04.03.2011 10:39

Unbekannter stiehlt in Wiener Neustadt Sprit um 280 Euro

Die hohen Benzinpreise haben einen bislang unbekannten Autofahrer offenbar dazu getrieben, im Februar Spritdiebstähle in Wiener Neustadt zu begehen. Damit sich der Aufwand auch lohnte, füllte der Verdächtige Kraftstoff in mitgebrachte Behälter und brauste davon.

Die Diebstähle wurden am 14. und am 26. Februar jeweils gegen 19 Uhr begangen, so die Sicherheitsdirektion. Der Unbekannte erbeutete dabei Sprit im Wert von etwa 280 Euro. Er verwendete dafür zwei Pkws der Marke Skoda Fabia, einer silber und der andere rot lackiert. Auf beiden Fahrzeugen waren gestohlene Kennzeichen montiert.

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wiener Neustadt - Burgplatz unter der Telefonnummer 059133/3391 erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden