Sa, 25. November 2017

Hayley Hasselhoff

24.01.2011 17:08

Wow! So schön ist die Tochter von David Hasselhoff

Sänger und Schauspieler David Hasselhoff platzt vermutlich vor Stolz über seine schöne Tochter Hayley. Die gerade einmal 18-Jährige ist nicht nur Schauspielerin - sie spielt in einer US-TV-Serie -, sondern seit Kurzem auch bei Ford Models, eine der weltbesten und bekanntesten Modelagenturen in New York, unter Vertrag. Jetzt hat sie sich für einen guten Zweck vor die Linse von Manfred Baumann begeben.

Schon seit Jahren stellt der österreichische Starfotograf Bilder und Bücher für den Verein "Endangered - Gorillas in Rwanda" zur Verfügung. Auch die Fotos mit der politisch engagierten Hayley - im Vorjahr posierte sie "oben ohne" für Schwulenrechte - sollen einen Beitrag zur Rettung der Berggorillas leisten.

Denn es leben nur noch 740 der faszinierenden Tiere auf unserem Planeten. Der Lebensraum beschränkt sich auf ein Gebiet in Uganda sowie das Dreieck zwischen Ruanda, Uganda und dem Kongo. Baumann: "Uns ist bewusst, dass ständig Tierarten von unserer Erde verschwinden, aber das bedeutet nicht, dass wir es auch akzeptieren müssen."

Hayley Hasselhoff ist nach dem Shooting begeistert: "Manfred und Nelly Baumann sind ein wundervolles Paar und ein großartiges Team, ich bewundere seine Fotos, ich musste diese auch sofort twittern." Auch Bauman ist entzückt von David Hasselhoffs Tochter: "Hayley ist für mich ein Supertalent, sehr fotogen und wunderschön! Es ist nicht schwer, sie ins richtige Licht zu setzen. Ich bin mir sicher, wir werden noch viel von ihr hören und sehen."

Die Fotos von Hayley Hasselhoff - mehr davon findest du in der Infobox - und vielen anderen Hollywoodstars werden heuer in Ausstellungen in Paris und Berlin gezeigt.

Foto: Manfred Baumann

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden