Mo, 20. November 2017

Erste Show in A

01.09.2010 19:39

Katy Perry: Clubgig am 6. Oktober in der Arena Wien!

Katy Perry hautnah! Die Pop-Lady kommt im Oktober für einen exklusiven Clubgig in die Arena Wien. Es wird ihr erstes Österreich-Konzert.

Sie gehört zu den heißesten Ladies, die die Popwelt zurzeit zu bieten hat. Im Gegensatz zu manch anderer ihrer Kolleginnen setzt Katy Perry nicht auf puren Sex und Skandale. Sie steht auf elegante, spielerische Erotik mit dem Charme der 50er-Jahre Pin-ups. Ihre Hits wie "I Kissed A Girl", "California Gurls" oder "Hot N’ Cold" stammen auch nicht wie bei so manch anderem Plastik-Pop-Girlie aus der Retorte von unpersönlichen Hitmaschinerien, sondern Katy schreibt ihre Songs selbst – auch für ihr brandneues Album "Teenage Dream".

"Krone" präsentiert exklusiven Clubgig
Die beste Figur macht sie auf der Bühne – Katy ist bekannt für ihre phantasievollen, sexy Auftritte. Jetzt präsentieren die "Krone" und T-Mobile musicmoments das erste Konzert des Pop-Sterns in Östererich – und es wird ein ganz besonderer Auftritt werden. Denn am 6. Oktober kommt Katy Perry in die Arena Wien – in so kleinem Rahmen kann man Perry, die große Hallen füllt, sonst nicht mehr erleben!

Der Vorverkauf startet am Freitag um 9 Uhr! Für "Krone BonusCard"-Besitzer sind Tickets geblockt worden. Die schnellsten 50 Karten-Besitzer können max. zwei Tickets unter 01/960 96 666 erwerben.

Von Franziska Trost, Kronen Zeitung, und krone.at

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden