Di, 21. November 2017

Frau am Steuerrad

29.06.2010 14:05

Clooney-Freundin Elisabetta Canalis am Comer See

Diese Frau hat eindeutig das Ruder in der Hand: Elisabetta Canalis, die sexy Freundin von Hollywood-Beau George Clooney, macht gemeinsam mit Freundinnen Urlaub am Comer See, wo ihr 49-jähriger Liebhaber eine Traumvilla besitzt.

Gemeinsam mit Freundin Maddalena Corvaglia genießt das ehemalige TV-Showgirl Ausflüge per Boot und sichtlich die Bewunderung, die ihr Bikini-Body auslöst. Im geblumten Zweiteiler macht die 31-Jährige am Steuerrad ihres Bootes eine Prachtfigur. Kein Gramm Fett stört die Kurvenwelt der Brünetten, die vor exakt einem Jahr das Herz von Clooney erobert hat.

Ob der Schauspieler ihr in diesem Sommer endlich den ersehnten Heiratsantrag macht? Seit der Star die rassige Italienerin im Juni 2009 in Rom kennengelernt und kurz darauf bei den Filmfestspielen von Venedig als neue Frau an seiner Seite präsentiert hat, kursieren Gerüchte, dass sie endlich diejenige ist, mit der er sesshaft werden und eine Familie gründen will.

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden