Di, 12. Dezember 2017

Vor den Vorhang!

24.02.2010 00:14

Auszeichnungen für engagierte Lehrer werden vergeben

Spannende Schulstunden, in denen Kinder und Jugendliche Spaß am Lernen haben – dafür werden heimische Lehrer jetzt vor den Vorhang geholt. Erstmals vergibt der Verein "Pro Niederösterreich" Bildungspreise in zehn Kategorien: "Wir wollen damit die Leistungen engagierter Pädagogen würdigen", heißt es.

Mehr als 20.000 Lehrer sind an heimischen Schulen tätig. "Kreative Ideen in diesem Bereich bleiben jedoch oft im Verborgenen", erklärt Beate Schasching.

Für die Vizepräsidentin des Landesschulrats ist der Bildungspreis daher ein wichtiges Zeichen der Anerkennung. Die SP-Politikerin: "Den Gewinnern soll damit gezeigt werden, dass ihr Einsatz für die Ausbildung unserer Jugend erkannt sowie geschätzt wird."

Vergeben wird die Auszeichnung in mehreren Kategorien. Dabei spannt sich der Bogen von Begabtenförderung, Integration und Sportbegeisterung bis hin zu Wirtschaftskompetenz sowie Zivilcourage. Projekte können noch bis Ende März eingereicht werden.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden