So, 17. Dezember 2017

Muss Liebe schön sein

20.10.2009 13:50

Brand schenkt Katy Perry "Streichelzoo" zum Geburtstag

Muss Liebe schön sein: Bei einer Party von US-Fernsehidol Ryan Secreast in Kalifornien hat "I Kissed A Girl"-Sängerin Katy Perry ihren um knapp zehn Jahre älteren Lover Russell Brand in aller Öffentlichkeit heftig geknutscht. Womit sich der britische Komiker so viel Zuneigung verdient hat?

Wir haben da eine Vermutung: Brand hat seiner Liebsten zu ihrem 25. Geburtstag am kommenden Wochenende ein großartiges Geschenk versprochen und bereits organisiert.

Weil die Sängerin bei einem gemeinsamen Ausflug in den Unterhaltungskomplex "The Grove" in Hollywood total begeistert von den so genannten Animatronics war - Animatronics sind mechanisch gesteuerte Tiere - hat Brand den künstlichen Streichelzoo jetzt für die geplante Geburtstagsfeier engagiert. Für 20.000 Euro lässt der Comedian dei Show für einen Tag in ihr Haus nach Los Angeles bringen.

Perry und der zottelige 34-jährige TV-Star zeigten sich das erste Mal Ende September bei der Fashionweek in Paris als Paar. Kennengelernt hatten sie sich kurz zuvor bei den "MTV Video Music Awards".

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden