Do, 23. November 2017

Da schauen wir aber

12.10.2009 17:03

Bestseller-Autor Frank Schätzing als Unterwäschemodel

Na hoppla, jetzt ziehen sich sogar schon die Bestseller-Autoren aus! Frank Schätzing, den Autor von "Der Schwarm", kann man jetzt mehr oder weniger unbekleidet auf Werbeplakaten für eine Unterwäschefirma bewundern.

Der 52-jährige Schriftsteller aus Köln, dessen Arbeitsplatz normalerweise der Schreibtisch und dessen Lieblingsbekleidung die Bikerjacke ist, hat quasi pünktlich zum Verkaufsstart seines neuen 1.300-Seiten-Romans "Limit" die Hüllen fallen lassen. Vor der Kamera von Celebrity-Fotografin Gabo posierte der Grauhaarige nur in Unterhosen für die aktuelle Kampagne des Wäscheherstellers Mey.

Dabei bräuchte der fesche Schreiber gar keine zusätzliche Medienaufmerksamkeit, um seine Wälzer zu verkaufen. Der Bestseller "Der Schwarm" wurde mehr als drei Millionen Mal verkauft und in 18 Sprachen übersetzt, "Limit" ist in den Buchbestseller-Listen seit dem Erscheinen ebenfalls in den Top-Plätzen zu finden.

Vor Schätzing haben sich bereits die 62-jährige Uschi Obermaier oder die Starköchin Sarah Wiener in Dessous des Herstellers ablichten lassen.

Foto: © Mey GmbH & Co. KG, 2009; alle Rechte vorbehalten

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden