Sa, 25. November 2017

„Gott ist gerecht“

18.09.2009 13:22

Verdächtiger nach Lohan-Einbruch gefasst

Knapp einen Monat nach dem Einbruch in die Villa von Hollywood-Star Lindsay Lohan hat die Polizei einen der beiden Verdächtigen festgenommen.

"Ja, wir haben ihn geschnappt. Gott ist gerecht", bestätigte Lohans Mutter Dina am Donnerstag dem Magazin "People". Laut Polizei wurde der 18-Jährige am Morgen festgenommen und des Einbruchs in zwei Fällen beschuldigt. Er und eine Komplizin sollen auch im Februar in das Haus des Reality-TV-Sternchens Audrina Patridge eingedrungen sein.

Das Paar steht im Verdacht, im August aus Lohans Villa in den Hollywood Hills Schmuck, Taschen, Schuhe sowie einen Safe geraubt zu haben. Ein halbes Jahr vorher war es den Ermittlungen der Polizei zufolge bereits in Patridges Haus eingebrochen und hatte auch dort mehrere Taschen entwendet. In beiden Fällen wurde es von Überwachungskameras gefilmt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden