So, 21. Jänner 2018

Trotz aller Skandale

29.07.2009 13:05

Franzosen feiern "I love Silvio"-Party

Im angesagten Club Le Globo in Paris steigt in der Nacht zum kommenden Samstag eine Fete zu Ehren des italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi (Bild links). Unter dem Motto "I love Silvio" soll die ganze Nacht gefeiert werden - und das in Anwesenheit des Callgirls Patrizia D'Addario (Bild rechts). Diese hatte kürzlich mit der Behauptung für Wirbel gesorgt, dass sie einen bezahlten Abend in Berlusconis römischer Residenz verbracht habe.

Das Personal des Pariser Szenetreffs wird nach Angaben der Betreiber an dem Abend Trikots von Berlusconis Fußballklub AC Mailand tragen und Karnevalsmasken mit dem Konterfei des Ministerpräsidenten an die Gäste verteilen.

Le-Globo-Eigentümer Benjamin Patou sagte, er habe Patrizia D'Addario kontaktiert, und diese habe sogleich zugesagt. Es sei ihr erster öffentlicher Auftritt seit Bekanntwerden der Affäre mit Berlusconi.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden