Mo, 20. November 2017

Patzer bei „GNTM“

12.02.2009 23:04

Fotos verraten bereits die ersten Finalistinnen

Es war ein Stolperstein für den Austro-Sender PULS 4 – und sorgt jetzt auch in Deutschland für Aufregung: Bilder eines öffentlichen Castings in den USA verraten auch den Fans der deutschen Model-Castingshow „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“, wer die ersten Finalistinnen sind. Und das, obwohl die vierte Staffel der Erfolgssendung erst an diesem Donnerstag gestartet ist...

Genau diese Fotos, die jetzt auch von den Medien in Deutschland entdeckt wurden, haben vor Kurzem den Fans der Austro-Model-Castingshow „Austria’s Next Topmodel“ vorab verraten, dass die 16-jährige Larissa die große Siegerin ist. Denn die Kärntnerin war auf den Bildern zu sehen, die bereits am 24. Jänner am Rande einer öffentlichen „GNTM“-Challenge in Las Vegas entstanden waren. Nachdem die Gewinnerin von „ANTM“ ja als eine der Top-20-Kandidatinnen bei der deutschen Muttershow mitmachen sollte, war es nicht schwer zu erraten, welches Mädchen zu Österreichs erstem TV-Topmodel werden würde...

Alles zu "Austria's Next Topmodel" und Siegerin Larissa im ausführlichen Interview findest du in der Infobox!

Während die Bombe in Österreich aber gerade einmal zwei Tage vor dem großen Finale der Austro-Modelshow geplatzt ist, sind die Folgen bei unseren Nachbarn etwas schwerwiegender. Denn dort ist die vierte Staffel gerade erst gestartet – mit den Castings in Deutschland. Noch weit von der Entscheidung entfernt also, welche 19 Mädels (plus Larissa) mit Model-Mama Heidi Klum in die USA fliegen dürfen. Doch auf den Fotos sind zumindest 13 dieser Mädchen zu sehen - und die Folgen dazu werden erst im März und April auf ProSieben ausgestrahlt.

Fotos (c) AP Photo und Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden