Mi, 13. Dezember 2017

Vor den Kids gefragt

06.01.2009 18:18

Boris Beckers Ex-Frau heiratet ihren Künstler

Heiratsantrag unterm Christbaum: Barbara Becker, Ex-Frau von Tennislegende Boris Becker, steuert wieder den Hafen der Ehe an. Der Auserwählte ist der belgische Künstler Arne Quinze. Er fasste sich am Weihnachtsabend ein Herz und machte der 42-Jährigen einen Antrag. "Ich wusste von Anfang an, dass Barbara die Frau meines Lebens ist", sagte der 37 Jahre alte Quinze der Zeitschrift "Bunte".

"Ich wollte sie aber ganz offiziell vor ihren Kindern fragen. Deswegen fand ich Weihnachten passend. Ich hatte alles sehr lange und genau vorbereitet für diesen ganz besonderen Moment", sagte der 37-Jährige. Als Verlobungsring steckte er ihr eine Eigenkreation aus Platin mit acht schwarzen Diamanten an den Finger. "Die Diamanten symbolisieren unsere sechs Kinder sowie uns beide."

"Der Antrag hat mich echt umgehauen"
"Zuerst stand ich völlig unter Schock, als Arne plötzlich vor allen Leuten vor mir auf die Knie sank", sagte Becker dem Blatt. Eigentlich sei Quinze ein eher leiser Mensch. Der öffentliche Antrag unterm Weihnachtsbaum habe sie also "echt umgehauen". Sie habe ungefähr zehn Sekunden lang gezögert, dann sei sie auf die Knie gesunken, haben ihren Künftigen geküsst und fest in den Armen gehalten.

Die Hochzeit soll in diesem Jahr stattfinden. "Wie, wo und wann wir heiraten, überlasse ich komplett ihm", sagte Becker.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden