Mo, 20. November 2017

Fashion-Oscar-Gala

03.06.2008 12:55

Posh Hand in Hand mit Marc, Eva schwanger?

Wenn Posh in einem Kleid von Marc Jacobs Hand in Hand mit Marc Jacobs auftaucht und Eva Mendes immer wieder ihren Lieblingsdesigner Francisco Costa („Calvin Klein“) knuddelt, kann das nur eines bedeuten: Das renommierte US-amerikanische „Council of Fashion Designer“ hat zur Verleihung der „Fashion-Oscars“ gebeten. Zahlreiche Stars – darunter auch eine vollbusige Eva Longoria mit verdächtigem Bäuchlein – sind deshalb in die „New York Public Library“ in der Fifth Avenue gepilgert, um ihre Lieblingsdesigner in deren schönsten Kreationen zu huldigen.

Fashion-Ikone Victoria Beckham erschien gemeinsam mit dem für einen Preis nominierten Designer Marc Jacobs in einer seiner Kreationen: einem entzückenden aus hauchdünnen, durchsichtigen Stoffherzen gearbeiteten Minidress (mehr Bilder findest du oben). Posh ist nach Sofia Coppola seit einiger Zeit die neue Muse des Chefdesigners der Nobelmarke Louis Vuitton und tritt in einer seiner Kampagnen auf.

Stars und ihre Designer
Jacobs war nicht der Einzige, der mit seinem Lieblingsmodel unter den Stars zu der Preisverleihung erschien. Designer David Meister kam in Begleitung von „Nip/Tuck“-Star Famke Janssen, der er für diese Gelegenheit ein weißes Göttinnenkleid auf den Leib schneiderte. Für Aufsehen sorgte auch Hollywoodstar Maggie Gyllenhaal: Sie kam als eine der wenigen in Hosen. Dazu trug sie eine grün-schwarze Tunika des Edellabels Proenza Schouler.

Eva Longoria Parker schwanger?
„Desperate Housewives“-Star Eva Longoria Parker in Begleitung von Ehemann Tony sorgte ein wenig für Rätselraten: Ist etwas unterwegs? Oder doch nicht? Unter dem engen rosafarbenen Kleid der schönen Seriendarstellerin wölbte sich ein kleines Bäuchlein, und der Busen wirkte strammer als gewöhnlich. Fotos oben!

Preise für Herrera, Costa und Ford
Bei all dem Starrummel kam der eigentliche Anlass des Abends fast zu kurz: die Verleihung der 26. „Fashion-Oscars“. Carolina Herrera, die Lieblingsdesignerin von Renee Zellweger, wurde für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. „Calvin Klein“-Chefdesigner Francisco Costa bekam den Preis als bester Frauenmodendesigner des Jahres und Tom Ford wurde für die beste Männermode ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden