Mo, 20. November 2017

Hübsche Royals

29.05.2008 11:16

William und Harry sind die attraktivsten Adeligen

Die beiden britischen Prinzen William und Harry sind vom US-Magazin "Forbes" zu den weltweit attraktivsten jungen Adeligen gekürt worden. Prinz William belege als Liebling der Medien den ersten und sein "lässigerer" jüngerer Bruder Harry den zweiten Platz der 20-köpfigen Liste der attraktivsten ledigen Adeligen jünger als 35 Jahre.

Auch die folgenden Plätze sind an das britische Königshaus gegangen: Die Cousinen der beiden Prinzen, Zara Phillips und Beatrice York, platzierte das Magazin auf den Plätzen drei und vier.

Die restlichen Plätze der Aufstellung belegen neben Vertretern der europäischen Königshäuser aus Monaco, Schweden und Lichtenstein auch Sprösslinge der Monarchien in Dubai, Jordanien, Japan und Thailand.

Gemeinsam verfügen die Gelisteten laut "Forbes" über einen Reichtum von mehr als 60 Milliarden Dollar.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden