Start 2025 geplant

Russland baut bereits an einer eigenen Raumstation

Trotz seiner Beteiligung an der Internationalen Raumstation baut Russland an einem eigenen Außenposten im All. „Das erste Basismodul für die neue Raumstation befindet sich bereits im Bau“, teilte am Dienstag der Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos via Messengerdienst Telegram mit. Ziel sei es, das Basismodul (das Video oben zeigt erste Bilder seiner Montage) 2025 ins Weltall zu bringen.

Alle anzeigen